Rezept drucken
Schnelle Zitronencreme ohne Eier und Gelatine
Anleitungen
  1. Zitronen gründlich unter heißem Wasser waschen. Dann auf einer Reibe die Schale fein abreiben (das Weiße nicht mit abreiben!) Saft auspressen.
  2. Quark mit Creme double vermischen. Zitronenschale und -saft, Zucker und Vanillezucker gut unterrühren, bis alles eine homogene Masse wird.
  3. Auf Dessertschälchen verteilen und mit Minze und evtl. Himbeeren hübsch dekorieren.
  4. Abwandlung: Himbeeren (auch Tiefkühl-Ware gut geeignet – dann Dessert einige Zeit im Kühlschrank stehen lassen, bis Beeren aufgetaut sind) in Schälchen geben, darauf die Zitronencreme geben.